Wie attraktiv sind Sie für Ihre Mitarbeiter* und Bewerber*

An der Bildung einer Arbeitgebermarke sind alle Prozesse der Personalarbeit beteiligt. Bereits in der Stellenanzeige transportieren Sie ein Arbeitgeberimage und wecken Erwartungen, die im ersten Kontakt mit Ihrem Unternehmen bestätigt und im weiteren Beschäftigungszyklus gelebt werden sollten.

Die Kernfrage ist: Ist das Erlebnis der Marke durchgängig positiv und wird die gewünschte Botschaft an allen beliebigen Stellen im Unternehmen gleich gesendet.

Dieser Fragebogen soll Ihnen einen Überblick über die möglichen Berührungspunkte geben und Möglichkeiten aufzeigen, positiven Einfluss auf Ihre Arbeitgebermarkenbildung innerhalb der täglichen Arbeit zu nehmen.

Bitte nehmen Sie sich Zeit bei der Bearbeitung die einzelnen Kriterien zu reflektieren – vermutlich werden Sie direkt Ideen entwickeln, wie Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität durch kleine Veränderungen steigern können

Bitte tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein – Ich sichere Ihnen zu, dass ich Ihre Daten vertraulich behandeln und Sie im Anschluss nicht „zu-spammen“ werde.

Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme durch Positiv abheben gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben ein Recht auf Löschung und können der Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten (Name, E-Mailadresse, Telefonnummer etc.) jederzeit per Brief an Positiv abheben, Sandra Gertzen, Südstraße 15, 64589 Stockstadt, E-Mail an kontakt@positiv-abheben.de oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widersprechen.


 

Ich bin damit einverstanden, dass Positiv abheben meine Kontaktdaten elektronisch speichert und für die Kontaktaufnahme im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit nutzt. Ich bin darüber informiert, dass Positiv abheben meine Daten ohne meine ausdrückliche Zustimmung keinesfalls an Dritte weitergeben wird.